Startseite
Login
Warenkorb
Logout
BRUNIS kleine WELT
 Puppenhäuser, Miniaturen und Mehr
Sie haben 0.00 Artikel im Warenkorb
Schatten

Hallo Ihr Lieben

Herzlich Willkommen in Brunis kleiner Welt!
Ich freue mich, daß ihr hierher gefunden habt
Nehmt euch ein wenig Zeit zum Schauen und Träumen

Zum Einstieg hier eine kleine Geschichte von Lundby über Lundby

Viel Spaß eure Bruni

Die Lundby Puppenhaus Geschichte

Es war einmal eine wundervolle Dame in Schweden, die das weltbeste Puppenhaus für ihre kleine Tochter wollte. Sie suchte und suchte nach diesem speziellen Puppenhaus, aber sie konnte keines finden. Schließlich baute sie selbt ein Haus das genau ihren Vorstellungen entsprach. Sie entschied sich, auch die Möbel und die Dekoration selbst zu fertigen. Alles war von höchster Qualität und an die kleinen Hände von Kindern angepasst.

Ihre Tochter liebte das Häuschen und die Einrichtung. Vor allem war sie begeistert davon, gefahrlos die Beleuchtung ein- und ausschalten zu können und jeder der es sah war ebenso begeistert.

Sehr bald wurde die Dame gefragt, ob sie auch für die Freundinnen ihrer Tochter solch wundervolle Häuser und Möbel herstellen könnte. Der Kreis der Mädchen, die sich solch ein Haus wünschten wurde immer größer.

Schließlich verbesserte sie das Haus so, daß die elektrischen Leitungen unter einer Tapete auf der Rückseite des Hauses verschwanden.

Nun gründete sie im Jahr 1947 ihre eigene Firma und nannte sie LUNDBY, nach dem Ort Lundby in Schweden benannt, wo nun die ersten serienmäßig hergestellten Holzpuppenhäuser mit integrierter Beleuchtung gefertigt wurden.

Fachhandwerker stellten die Puppenhäuser auf die gleiche Weise her,
wie die wunderbare Dame es gemacht hat. Für die mehr als 300 unterschiedlichen, handgearbeiteten Möbel benutzten sie ein ganz besonderes Holz. Dieses Holz war mehr als 150 Jahre alt, extrem hart und robust. Deshalb sind diese kleinen Möbelchen und das ebenfalls aus Holz gefertigte Zubehör sehr langlebig.

(original Text von Lundby - frei übersetzt aus dem Englischen)